Unterstützung des Rettungsdienstes

Unterstützung des Rettungsdienstes

Datum: 16. September 2020
Alarmzeit: 20:45 Uhr
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Steinbach, EDEKA-Parkplatz
Fahrzeuge: HLF 11/42 


Einsatzbericht:

Gegen 20:45 Uhr wurde die Steinbacher Feuerwehr durch die ILS Mittelbaden alarmiert und um Unterstützung bei der Landung des Rettungshubschraubers gebeten.

Auf dem EDEKA-Parkplatz wurde ein provisorischer Hubschrauber-Landeplatz eingerichtet, sodass Christoph 11 aus Villingen-Schwenningen sicher starten und landen konnte.

Erschreckend wurde durch die Einsatzkräfte beobachtet, dass viele Schaulustige versuchten bei der Umlagerung in den Rettungshubschrauber mit Handys Film oder Fotoaufnahmen zu machen.

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass das Filmen von Patienten/Verletzten und Unfallopfern eine Straftat nach § 201a StGB ist.

Lesen Sie mal nach und vielleicht machen sich die ein oder anderen Handyfilmer und -knipser darüber ein paar Gedanken. Es kann nicht sein, dass Unfallopfer schneller im Internet sind, wie im Krankenhaus!

Denken Sie vielleicht auch mal an die Angehörigen, die zum Teil noch gar nichts vom Schicksal ihrer Angehörigen wissen, oder versetzen Sie sich mal in die Lage des Opfers – wollten Sie das die ganze Welt sieht wie Sie leiden?

Das Internet vergisst nichts!

Related Posts

CO macht KO

CO macht KO

#Warntag2020

#Warntag2020

4 Neue Rollwägen für den AB-Dekon

4 Neue Rollwägen für den AB-Dekon

Für ein sicheres Grillvergnügen

Für ein sicheres Grillvergnügen

Im Notfall

Einheit­li­che Notruf­num­mer in Europa - Feuerwehr, Polizei und Rettungs­dienst

112

Hinweise für Hör- und Sprach­ge­schä­digte
Fax Nummer für Notfall-Fax:

112

Bitte kein Notruf per E-Mail!

Notfall-Fax (PDF)

Wichtige Rufnummern für den Notfall