Blaulichtfahrt 2022

Blaulichtfahrt 2022

Am vergangenen Samstag fand die erste Baden-Badener Blaulichtfahrt statt. Initiiert und Organisiert durch den Historischen Feuerwehr- und Kulturverein e.V. trafen sich Einsatzkräfte von verschiedenen Hilfsorganisationen mit ihren Fahrzeugen im Hauenebersteiner Industriegebiet. Aufgereiht standen dort festlich geschmückte Oldtimer und aktive Einsatzfahrzeuge von der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), des Technisches Hilfswerk (THW) und der Feuerwehr.

Treffen aller Einsatzkräfte zum Starten des Umzuges

Pünktlich um 16:30 Uhr gab Bürgermeister Roland Kaiser den Startschuss für den aus Einsatzfahrzeuge bestehenden Konvoi für ihre Fahrt durch den Stadtkreis. Die Route führte durch Sandweier nach Baden-Oos, über die Rheinstraße durch die Weststadt, vorbei am Waldseeplatz ins Rebland. In Varnhalt und Steinbach ging es vorbei an den Bewirtungsstellen am Kirchberg und am Gerätehaus Steinbach. Weiter durch Neuweier ging es anschließend nach Geroldsau an der Geroldsauer Mühle und am Kloster Lichtental vorbei über die Maximiliansstraße zum Weihnachtsmarkt am Augustaplatz und Leopoldsplatz. Über die Wolfsschlucht ging es anschließend zur Bewirtungsstelle am Gerätehaus Ebersteinburg vorbei. Weiter über den Förcher Keisel erreichte der Konvoi pünktlich um 19:00 Uhr nach 2,5 h Fahrt das Ziel im “Großer Maien” bei der Abteilung Haueneberstein, wo jeder noch eine Stärkung erhielt.

Einfahrt nach Sandweier

Neben Fahrzeuge der DLRG Ortverband Baden-Baden und Bühl/Bühlertal und des THW Ortsverband Baden-Baden waren auch Fahrzeuge der Baden-Badener Feuerwehrabteilungen Lichtental, Stadtmitte, Oos, Ebersteinburg, Haueneberstein, Steinbach, Sandweier und Varnhalt daran beteiligt. Zudem war auch ein ehemaliges TLF 16/25 und Kommandowagen der Feuerwehr Baden-Baden dabei, sowie ein VW T1 Feuerwehr-Oldtimer und der Oldtimer des THW OV Baden-Baden. Durch die Fa. Klotter wurde ein Begleitfahrzeug gestellt, sodass eine evtl. Panne sofort behoben werden könnte.

Von der Abteilung Steinbach nahm das HLF 10/6 an der Blauchlichtfahrt teil. 2 Mitglieder haben es am Vormittag für den Tag vorbereitet und festlich geschmückt. Weitere Mitglieder richteten den Platz vor der Fahrzeughalle her und übernahmen die Bewirtung von der Bevölkerung.

Entlang der Strecke sah man immer wieder winkende und erfreute Zuschauer in Groß und Klein und nicht nur einmal wurde das Handy gezückt um von dieser Aktion ein Foto zu machen. Besonders viele Zuschauer gab es bei den Bewirtungsstellen und am Augusta- und Leopoldsplatz.

Gerätehaus Steinbach

Ein großer Dank geht an das Team des Historischen Feuerwehr- und Kulturverein e.V. für die Organisation und Durchführung dieser Aktion. Auch ein großer Dank geht an die Sponsoren, für die Bereitstellung der Mittel womit u.a. auch die Lichterketten beschafft werden konnten.

Wir freuen uns jetzt schon auf eine Wiederholung der Aktion.

Related Posts

Lebensretter-Schulung

Lebensretter-Schulung

Neue Funktion eingeführt – Einsatzabschnittsleiter

Neue Funktion eingeführt – Einsatzabschnittsleiter

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

1. Blaulicht – Rundfahrt in Baden-Baden

1. Blaulicht – Rundfahrt in Baden-Baden

Im Notfall

Einheit­li­che Notruf­num­mer in Europa - Feuerwehr, Polizei und Rettungs­dienst

112

Hinweise für Hör- und Sprach­ge­schä­digte
Fax Nummer für Notfall-Fax:

112

Bitte kein Notruf per E-Mail!

Notfall-Fax (PDF)

Wichtige Rufnummern für den Notfall