Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Datum: 10. Mai 2022
Alarmzeit: 10:15 Uhr
Art: VU – Person eingeklemmt 
Einsatzort: B3n, Höhe Abfahrt Weitenung
Fahrzeuge: HLF 11/42 


Einsatzbericht:

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw wurde die Steinbacher Feuerwehr am Dienstagmorgen gegen 10.15 Uhr auf der B3 in Höhe des Industriegebietes Steinbach alarmiert.

Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt und mussten patientengerecht durch die Feuerwehr aus ihren Pkw’s gerettet werden.

Die Unfallstelle wurde einsatztaktisch in zwei Abschnitte eingeteilt, wobei jeder verunfallte Pkw ein Abschnitt war. In jedem Fahrzeug befanden sich zwei Personen. Das Steinbacher HLF übernahm die Rettung der beiden Insassen und übergab diese an den Rettungsdienst, welcher die Patienten nach einer Erstversorgung in die umliegenden Krankenhäuser transportierte.

Related Posts

Der Maibaum steht…

Der Maibaum steht…

Sitzt, passt, wackelt nicht…

Sitzt, passt, wackelt nicht…

Tag des Ehrenamtes

Tag des Ehrenamtes

So gibt’s keine “böse” Bescherung

So gibt’s keine “böse” Bescherung

Im Notfall

Einheit­li­che Notruf­num­mer in Europa - Feuerwehr, Polizei und Rettungs­dienst

112

Hinweise für Hör- und Sprach­ge­schä­digte
Fax Nummer für Notfall-Fax:

112

Bitte kein Notruf per E-Mail!

Notfall-Fax (PDF)

Wichtige Rufnummern für den Notfall