Salzsäure verursacht Feuerwehreinsatz

Salzsäure verursacht Feuerwehreinsatz

Datum: 19. April 2022
Alarmzeit: 14:29 Uhr
Art: BMA ausgelöst 
Einsatzort: Industriegebiet Steinbach
Fahrzeuge: HLF 11/42 


Einsatzbericht:

Beim Befüllen einer Anlage mit Salzsäure in einem Steinbacher Industriebetrieb kam es zu einem Störfall und es entstanden eine Vernebelung der Produktionshalle.

Durch diese Vernebelung löste die Brandmeldeanlage aus und alarmierte die Feuerwehr. Bei der Erkundung durch die Steinbacher Feuerwehr konnte keine Leckage mehr festgestellt werden.

Messungen ergaben auch keine Gefährdung für die Bevölkerung. Nachdem die Halle belüftet worden ist, wurde diese wieder an den Betreiber übergeben.

Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr außerhalb des Gebäudes für die Bevölkerung oder die Umwelt. Verletzt wurde niemand.

Related Posts

145. Abteilungsversammlung

145. Abteilungsversammlung

42. Winzertage starten in 3 Tagen

42. Winzertage starten in 3 Tagen

Grundschule zu Besuch bei der Feuerwehr

Grundschule zu Besuch bei der Feuerwehr

Der Maibaum steht…

Der Maibaum steht…

Im Notfall

Einheit­li­che Notruf­num­mer in Europa - Feuerwehr, Polizei und Rettungs­dienst

112

Hinweise für Hör- und Sprach­ge­schä­digte
Fax Nummer für Notfall-Fax:

112

Bitte kein Notruf per E-Mail!

Notfall-Fax (PDF)

Wichtige Rufnummern für den Notfall