Gebäudebrand in Neuweier

Gebäudebrand in Neuweier

Datum: 28. November 2020
Alarmzeit: 19:25 Uhr
Art: Gebäudebrand 
Einsatzort: Finkengarten, Neuweier
Fahrzeuge: LF KatS 11/45 , MTW 11/19 , HLF 11/42 


Einsatzbericht:

Am gestrigen Samstagabend wurde in Neuweier ein Garagenbrand gemeldet. Aufgrund vermehrter Anrufe wurde von der Leitstelle Mittelbaden die Einsatzstufe erhöht wodurch auch die Feuerwehr Steinbach alarmiert wurde.

Beim Eintreffen des Steinbacher HLF hat das Feuer bereits auf das Gebäude übergegriffen. Die beiden Atemschutztrupps des HLF unterstützten bei der Brandbekämpfung am Gebäude. Im weiteren Einsatzverlauf wurde von der Abteilung Steinbach auch eine Abschnittsleitung gestellt.

Die beiden Atemschutztrupps des LF-KatS übernahmen zuerst die Funktion als zentraler Sicherheitstrupp und wurden im weiteren Verlauf ebenfalls bei der Brandbekämpfung eingesetzt. Durch das LF-KatS wurde die Wasserversorgung für den Sicherheitstrupp sichergestellt. Später wurde auch der eingetroffene AB-Atemschutz mit Wasser versorgt.

Die MTW-Besatzung unterstützte personell das LF-KatS und den AB-Atemschutz.

Da vermehrt Atemschutzgeräteträger benötigt wurden, sind neben der Reblandabteilungen noch weitere Abteilungen aus dem Statdkreis sowie von der Feuerwehr Bühl alarmiert worden. Ebenfalls wurde das THW OV Baden-Baden alarmiert, die Sicherungsmaßnahmen am Gebäude durchführten.

Durch die DRK-Bereitschaft des OV Rebland wurde im nahegelegene Clubhaus des FC Neuweier eine Verpflegungsstelle eingerichtet.

Gegen 0:30 uhr konnten die ersten Kräfte aus dem Einsatz entlassen werden. Nachdem auch die Steinbacher Kräfte aus dem Einsatz entlassen werden konnten ging es auf die Feuerwache Baden-Baden zum wiederherstellen der Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge. Gegen 1:40 Uhr waren dann alle Fahrzeuge aus Steinbach wieder im Gerätehaus.

Abteilung Balg, Abteilung Haueneberstein, Abteilung Lichtental, Abteilung Neuweier, Abteilung Varnhalt, DRK OV Rebland, Feuerwehr Eisental, Führungsgruppe, Hauptamtliche Abteilung, OrgL RD, Polizei, Rettungsdienst, THW OV Baden-Baden

Related Posts

Tag des Ehrenamtes

Tag des Ehrenamtes

So gibt’s keine “böse” Bescherung

So gibt’s keine “böse” Bescherung

Abnahme zur Geschicklichkeitsprüfung

Abnahme zur Geschicklichkeitsprüfung

144. Abteilungsversammlung der Steinbacher Feuerwehr

144. Abteilungsversammlung der Steinbacher Feuerwehr

Im Notfall

Einheit­li­che Notruf­num­mer in Europa - Feuerwehr, Polizei und Rettungs­dienst

112

Hinweise für Hör- und Sprach­ge­schä­digte
Fax Nummer für Notfall-Fax:

112

Bitte kein Notruf per E-Mail!

Notfall-Fax (PDF)

Wichtige Rufnummern für den Notfall